Adressenverzeichnis der öffentlichen Apotheken und Krankenhausapotheken

Apotheken Adressen kaufenWie bieten ein vollständiges Adressverzeichnis der deutschen Apotheken inkl. Kommunikationsdaten für professionelles Direktmarketing und größtmöglichen Erfolg bei Ihrer Marketing-Kampagne. Das Verzeichnis beinhaltet sowohl öffentliche Apotheken als auch Krankenhaus-Apotheken inklusive Kommunikationsdaten wie Telefon-Nummer, Fax-Nummer oder Email-Adresse mit sehr hoher Abdeckung.
 
Anzahl der Apotheken in Deutschland sinkt zum Jahresende 2023 auf 17.571: Mit 17.571 öffentlichen Apotheken zum Jahresende 2023 sinkt die Anzahl der Apotheken erneut.
Im Jahr 2008 gab es insgesamt 21.602 Apotheken in Deutschland. Ende 2019 betrug die Zahl der öffentlichen Apotheken noch 19.075 Apotheken. Laut der Bundesvereinigung der Deutschen Apothekerverbände ging zudem die Anzahl der selbständigen Apotheker stark zurück. Die Anzahl der zusammengehörigen Apotheken (Apothekengruppen / Hauptapotheken/ Filialapotheken) nimmt im Vergleich mit der Anzahl der Einzelapotheken dagegen zu. Die Anzahl der Einzelapotheken ohne Filialstrukturen betrug Ende 2023 nur noch 9.645 (Quelle: Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände / ABDA).

 Adressen Apotheken kaufen

Öffentliche Apotheken: Im Bereich der öffentlichen Apotheken umfasst unser Datenbestand die Adressen von Hauptapotheken sowie von Filialapotheken, die von demselben Inhaber betrieben werden. Die Selektion von zusammengehörigen Apotheken (gleicher Inhaber) können Sie im Datenbestand über eine mitgelieferte Identifikationsnummer vornehmen. Sie vermeiden auf diese Weise eine Doppelansprache von Filialapotheken oder Personen und können umsatzstarke Apotheken leicht identifizieren.

Krankenhaus-Apotheken: Im Bereich der Krankenhaus-Apotheken sind alle Krankenhaus-Apotheken in Deutschland erfasst, als Ansprechpartner steht jeweils der Leiter der Krankenhaus-Apotheke mit Kontaktinformationen (Telefon, Fax, EMail-Adresse) zur Verfügung. Der Datensatz enthält neben der Postanschrift, Apothekenleiter, und Kommunikationsdaten zudem Informationen über das Krankenhaus (Bettenzahl und Träger). In Deutschland versorgt eine Krankenhausapotheke in der Regel mehrere Krankenhäuser.

Zytostatika herstellende Apotheken: Unsere Datenbank enthält Informationen zu den Zytostatika herstellenden Apotheken in Deutschland. Bitte kontaktieren Sie uns direkt für eine tagesaktuelle Auszählung der Mengen und einem Angebot. In Deutschland stellen sowohl Klinikapotheken als auch öffentliche Apotheken Zytostatika her. Die Adressen Zytostatika Apotheken erhalten Sie mit Postanschrift und Kontaktinformationen, als Ansprechpartner steht entweder der Inhaber der Apotheke oder der Leiter der Krankenhausapotheke zur Verfügung.

Hauptapotheken und Filialapotheken / Filialstrukturen und Gruppen:  Zusammengehörende Apotheken (Hauptapotheken / Filialapotheken) sind mit einer separaten Identifikationsnummer gekennzeichnet und können einfach identifiziert oder selektioniert werden. Auf diese Weise lassen sich sowohl größere Apothekengruppen mit höherem Umsatz identifizieren, als auch Doppelansprachen desselben Inhabers vermeiden.

99% Zustellungsgarantie:
Durch regelmäßige Aktualisierung unserer Adressen garantieren wir eine postalische Zustellbarkeit von 99%.  Sollen Sie auf Ihre Aussendung mehr als 1% Retouren erhalten, erstatten wir für jede weitere Retoure einen Pauschalpreis von 1,00€. Die Aussendung muss innerhalb von 2 Wochen nach Kauf der Adressdaten erfolgen. Details zu unsere Aktualiätsgarantie finden Sie hier: https://www.scitrace.com/retouren.html
 
Mengengerüste Deutschland
 Adressen öffentliche Apotheken: 17.291 Adressen
Krankenhaus Apotheken: 364 Adressen
 
Circle Telefon-Nummern: 17291 öffentliche Apotheken mit Telefon-Nummer
Circle Telefax: 17137 öffentliche Apotheken mit Fax-Nummer
Circle E-Mail-Adressen: 16717 öffentliche Apotheken mit Email-Adresse
Circle Ansprechpartner: 18360 Inhaber oder Filialleiter öffentliche Apotheken

Zu den Krankenhaus-Apotheken steht als Ansprechpartner jeweils der leitende Apotheker mit Kommunikationsdaten zur Verfügung.

DSGVO: Bitte beachten Sie, dass zu unseren Adressen kein sog. OPT-IN vorliegt. Bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen bezüglich der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung), wir beraten Sie gerne.


Preise

Komplettpreis öffentliche Apotheken ohne Ansprechpartner: 395,00 Euro zzgl. MwSt.
Aufpreis öffentliche Apotheken Apothekenleiter/Filialleiter (100% Abdeckung): 100,00 Euro zzgl. MwSt.
Aufpreis Gruppeninformationen (Apotheken des gleichen Inahbers)(100% Abdeckung):  200,00 Euro zzgl. MwSt.
Aufpreis Zytostatika-herstellende Apotheken: 200,00 Euro zzgl. MwSt.
Krankenhausapotheken mit Ansprechpartner: 115,00 Euro zzgl. MwSt.

Beispieldatensatz
Hier können Sie einen Beispieldatensatz herunterladen (MS Excel)



Der Apothekenmarkt in Deutschland
  1. Öffentliche Apotheken: Öffentliche Apotheken, auch bekannt als "Offizin-Apotheken", sind die am weitesten verbreitete Form von Apotheken in Deutschland. Sie sind unabhängige Einrichtungen, die von Apothekern betrieben werden. Öffentliche Apotheken sind in nahezu jeder Stadt und jedem Dorf zu finden und bieten eine breite Palette von Medikamenten und pharmazeutischen Dienstleistungen an. Sie sind für die Versorgung der Bevölkerung mit Arzneimitteln zuständig und dienen als erste Anlaufstelle bei Fragen zu Medikamenten.

  2. Krankenhausapotheken: Krankenhausapotheken sind Apotheken, die in Krankenhäusern tätig sind und auf die Versorgung von stationären Patienten spezialisiert sind. Sie stellen sicher, dass die richtigen Medikamente in der richtigen Dosierung zur Verfügung stehen und unterstützen Ärzte und Pflegepersonal bei der optimalen Arzneimitteltherapie. Krankenhausapotheken arbeiten eng mit den medizinischen Fachkräften zusammen, um eine sichere und effektive Medikamentenversorgung zu gewährleisten.

  3. Online-Apotheken: Mit der fortschreitenden Digitalisierung hat auch der Online-Handel von Medikamenten in Deutschland an Bedeutung gewonnen. Online-Apotheken ermöglichen es den Kunden, Medikamente über das Internet zu bestellen und bequem nach Hause liefern zu lassen. Sie bieten oft eine große Auswahl an Medikamenten und ergänzende Dienstleistungen wie pharmazeutische Beratung per Telefon oder Online-Chat. Online-Apotheken müssen bestimmte gesetzliche Anforderungen erfüllen und unterliegen den gleichen Qualitäts- und Sicherheitsstandards wie traditionelle Apotheken.

  4. Versandapotheken: Versandapotheken sind eine spezielle Art von Online-Apotheken, die Medikamente per Postversand an Kunden liefern. Im Gegensatz zu Online-Apotheken, die auch lokale Abholung ermöglichen, erfolgt der Vertrieb von Versandapotheken ausschließlich über den Versandweg. Versandapotheken müssen ebenfalls den gesetzlichen Vorgaben entsprechen und gewährleisten, dass die Medikamente sicher und fachgerecht versendet werden.



 Adressen Apotheken kaufen

 

Stand der oben angegebenen Mengengerüste:


 
Unsere Apotheken Adressen kaufen:

- Kauf auf Rechnung: für ein individuelles Angebot und Kauf auf Rechnung kontaktieren Sie uns gerne per EMail oder nutzen Sie unsere Online-Anfrage.

- Sie benötigen die Adressen kurfristig: über unseren online Adressenshop können Sie per Paypal oder Kreditkarte bezahlen und erhalten einen Link zum Sofort-Download.

Onlineshop öffentliche Apotheken ohne Ansprechpartner: 395,00 Euro zzgl. MwSt.
Onlineshop öffentliche Apotheken mit Apothekenleiter/Filialleiter (100% Abdeckung): 495,00 Euro zzgl. MwSt.


Diese Adressverzeichnisse könnten Sie ebenfalls interessieren:
Apothekenverzeichnis Österreich und Krankenhausapotheken Österreich
Apothekenverzeichnis Schweiz und Krankenhausapotheken Schweiz